wedding

15NOV

Lemgoer Eiswelt

Lemgoer Eiswelt im Lippegarten

Von Mitte November bis Mitte Januar gibt es im Lippegarten eine 700m² große Eisbahn, die „Lemgoer Eiswelt“.

Neben den 200 attraktiven Geschäften und dem historischen Stadtkern, der weihnachtlich geschmückt wird, bietet die Lemgoer Eiswelt ein ganz besonderes Wintererlebnis. Rund 1.000 Paar Schlittschuhe in allen Größen, ein musikalisches Rahmenprogramm und die große Eispflegemaschine, die nach jeder Laufzeit zum Einsatz kommt, sorgen für ein gelungenes Eislaufvergnügen.

Zusätzlich gibt es auf dem Gelände der Eiswelt ein Südtiroler Hüttendorf. In den atmosphärisch geschmückten Holzhütten werden Spezialitäten, wie Spanferkel, Spießbraten, Apfelstrudel und andere Tiroler Köstlichkeiten angeboten.

Weitere Infos unter:

03DEZ

Kläschen Markt

Kläschen 03. bis 06. Dezember 2020 – gute Laune garantiert

Der Kläschenmarkt

Anfang Dezember (1. Donnerstag im Monat) findet in Lemgo der traditionelle Kläschenmarkt, den es bereits seit 1365 in Lemgo gibt, statt.

Eine kilometerlange Budenstadt mit Verzehrständen, Geschenkartikeln und anderen schönen Dingen führt durch die Mittelstraße, Ostertor, Kastanienwall, Parkplatz Bleiche bis hin zum Regenstorplatz. Hier befinden sich viele verschiedene Fahrgeschäfte für Groß und Klein und alle laden zum Mitfahren ein. Auf dem Marktplatz gibt es außerdem Karitative Stände mit Glühwein und Leckereien.

In diesem Jahr ist der Sonntag verkaufsoffen.

Mehr Informationen bekommen Sie hier: www.klaeschen-lemgo.de

28MRZ

Ostermarkt in Lemgo

Der Bäuerliche Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Der Bäuerliche Ostermarkt wird seit dem Jahr 2004 von Lemgo Marketing  organisiert. Der Ostermarkt findet immer 2 Wochen vor Ostern mit einem verkaufsoffenem Sonntag statt.

Der österliche Bauernmarkt beginnt um 11 Uhr im Lippegarten. Es beteiligen sich ca. 30 Direktvermarkter, die regionale Produkte aus eigener Herstellung, österliche Gestecke und Handarbeiten anbieten. Der Rassekaninchen- und der Rassegeflügelzuchtverein ist mit kuscheligen Kleintieren und Infoständen auf dem Waisenhaus- und Marktplatz vertreten. Handgemachte Musik lockt mit fröhlichen Melodien in die Fußgängerzone. „Die Lipper“ alte Traktoren und Nutzfahrzeuge aus Lemgo zeigen einige ihrer historischen Schätzchen und informieren über ihren Verein in der Kramerstraße. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet und laden zum Bummeln und Einkaufen ein. In verschiedenen Geschäften werden bunte Blumengrüsse an die Kunden verteilt.